Gymnasium Rahlstedt – Mit einem Festakt hat das GyRa die Bauarbeiten an der Schule offiziell beendet.

Schulleiter Florian Frankenfeld war besonders stolz darauf, dass der fast vollständige Um- und Neubau bei laufendem Betrieb erfolgte. In seiner Rede betonte er wiederholt die herausragende Arbeit seines Vorgängers Volker Wolter, ohne den dies so nicht möglich gewesen wäre. Beeindruckt zeigte sich auch der anwesende Schulsenator Thies Rabe.

Bilder: J. Seligmann