Tierisch / Menschlich lautet der Titel des Programms, welches das Ehepaar Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff seit Jahren zu Gehör bringt. Jetzt auch in Rahlstedt. Dabei hatte der Bürgerverein ein klein wenig seine Finger mit im Spiel.

Zu Beginn der Veranstaltung begrüßte das Ehepaar RaKiLi-Gewinnerin Pia, die zu der Lesung eingeladen worden war.



Direktor Markus Berns hatte, wie üblich, in seiner Ankündigung Recht behalten. Das Schauspieler-Ehepaar präsentierte sich sympathisch und ganz nah.

Im Wechsel lasen sie Geschichten und Gedichte von Tucholsky, Kästner, Heine, Ringelnatz, Roth, Liliencron, Erhard und noch vielen mehr. Wunderbar die mit verteilten Rollen gelesenen Sketche ihres Lieblingsautors Heino Jäger.



Als Hans Peter Korff in dem Loriot-Sketch erklärte "er wolle nur hier sitzen", lachte das Publikum Tränen. Das hätte Vicco von Bülow nicht besser gemacht.

Ein rundum vergnüglicher Abend, der sehr gern wiederholt werden darf.

Bilder: J. Seligmann