Am 19 August 2018 fanden wieder einmal in Hamburg die inzwischen berühmten Cyclassics statt. Und zum ersten Mal führte der neue Streckenverlauf auch durch Hamburgs Osten.

Über Farmsen-Berne rauschten die Radsportler durch Meiendorf weiter Richtung Ahrensburg.

Bereits im Vorfeld hatten die Streckenposten alle Hände voll zu tun, Autofahrern die Sperrung zu erklären.

Einige Anwohner verweilten auf dem Weg zum Bäcker und feuerten die "Jedermänner" lautstark an.

Gegen 10.30 Uhr wurde die Sperrung etwas gelockert, denn die Profis wurden erst eine Stunde später erwartet. Und wieder einmal war es die Truppe der Freiwilligen Feuerwehr Meiendorf, die sich als Streckenposten um den Stadtteil verdient machten.

Bilder: J. Seligmann