Ein ganz besonderer Film (obwohl das eigentlich alle FILM ab!-Filme sind wink). Bei »Loving Vincent« bezieht sich das aber auch auf die Produktion. Zu einem großen Teil besteht der Film aus Zeichentrickszenen, die wiederum mit tausenden von Ölbildern zusammen gesetzt wurden, die im Stile von Vincent van Goghs gemalt wurden.

Gemischt mit Realfilm-Szenen ergab das ein beeindruckendes Ergebnis und Erlebnis. Das erging den Zuschauern offenbar genauso, wie es sich an dem abschließenden Applaus deuten lies.

Bilder: J. Seligmann