Seit 1989 lädt der Rahlstedter Schützenverein zum Neujahrsschießen in die Kurt-Stegner-Halle an der Hüllenkoppel ein, in diesem Jahr nunmehr zum 31. Mal.



Gut gelaunt eröffnete der Vorsitzende Klaus Lichtenberg die Veranstaltung und wünschte allen Schützen »Gut Schuß«.



Auch der Bürgerverein Rahlstedt war mit einer Mannschaft dabei. Neben den drei Vorstandsmitgliedern Jörg Meyer, Matthias Lamp und Jens Seligmann komplettierte Vereinsmitglied Susanne Brandt das Team.



Und wieder gab es jede Menge Pokale zu gewinnen. Eine kurze Schrecksekunde gab es am Tisch des Bürgervereins, als Klaus Lichtenberg bei der Siegerehrung der erfolgreichsten Damen als erstes mit dem letzten Platz begann und nach den Worten "vom Bürgerverein" eine kleine Pause einlegte. Nach den nächsten Worten entspannte sich das Team wieder.



Der Bürgerverein gratuliert allen Gewinnern zu ihrer tollen Leistung und dankt dem Schützenverein für diese schöne Veranstaltung.

Bilder: S. Brandt / J. Seligmann