Drucken
Zugriffe: 233

Ein neues Format des Freizeitkreises DU UND ICH im Bürgerverein ist gestartet.

Mit dem DokuKino hat der Freizeitkreis ein neues Angebot für Rahlstedt aufgelegt. Unter dem Titel WAS UNS BEWEGT werden in den Räumen des KulturWerks im Boizenburger Weg Dokumentarfilme gezeigt.
Den Anfang machte der Film »Noch immer eine unbequeme Wahrheit« um die Klimainitiative des ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore.

Unterstützt wurde die beiden Organisatoren Dr. Dieter Munzel und Stefanie Weigert von der Interactgruppe an der Klimaschule Gymnasium Oldenfelde mit einem Infotisch, an dem u.a. sichtbar gemacht wurde, was sie in ihrem Leben verändert haben, seit sie sich mit Klimaschutz beschäftigen.

Über 20 Personen fanden sich im Boizenburger Weg ein um sich die zum Teil verstörenden Bilder des Dokumentarfilms anzusehen. Wer sich bisher nicht ohnehin schon mit dem Thema Klimaschutz beschäftigt hatte, ging zumindest sehr nachdenklich wieder nach Hause.
Ein gelungener Start und man darf gespannt auf die folgenden Veranstaltungen sein.

Bilder: J. Seligmann