NDR 90,3 sendete live aus der Martinskirche

Im Rahmen des Magazins Treffpunkt Hamburg wurde gestern Abend eine weihnachtliche Sendung live aus der gut besuchten Martinskirche übertragen.

Eine eher ungewöhnlicher Anblick bot der Ü-Wagen vor der Kirche. Unter der freundlichen Aufsicht von Moderator Daniel Kaiser durften neugierige Kinder sich auch einmal auf den Regiestuhl setzen.

Über weihnachtliche Sitten und Bräuche sprach der Moderator mit Michel-Hauptpastor Alexander Röder und Hausherr Christian Reinhart. Kirchenbesucher fragte Daniel Kaiser nach „ihren“ Traditionen zu Weihnachten.

Und auch ein großer Teil der Musik kam ebenfalls live aus der Kirche. Neben der Blockflöten-Gruppe von Ute Lorenzen sang der Rahlstedter Chor marCand und der Leitung von Anke Riegert einige Lieder.

Für die Besucher bot sich in den zwei Stunden auch die Gelegenheit, einmal einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und die Entstehung einer Live-Radiosendung zu erleben.

Bilder: NDR // J. Seligmann