Aktuelles aus Rahlstedt - Kurz notiert

Viele Rahlstedter schätzen diesen Flohmarkt, da er doch vom Wetter relativ unabhängig ist. So war es auch kein Wunder, das auch diesmal die Veranstaltung der Interessen-Gemeinschaft Ortskern Rahlstedt (IGOR) gut besucht wurde.

Sehr angenehm auch der von der IGOR organisierte Bratwurststand. Hier konnten nicht nur die Besucher verweilen, sonder auch die Verkäufer mit einem warmen Snack oder heißem Kaffee versorgen.

 

Viele Helfer sorgten für einen guten organisierten Ablauf in dem P+R-Haus Rahlstedt am Doberaner Weg.

Photos: J. Seligmann

In den Rahlstedt Arcaden gibt es drei, zu einem Dreieck angeordnete, Stellwände, an denen für kulturelle Veranstaltungen geworben werden kann.

Leider steht die “Kultursäule” etwas versteckt in einer Ecke des Centers unter einer Rollstreppe.

Das Center-Management bittet darum, alle neuen Plakate vorher im Centerbüro vorzulegen. Wenn alle Anbieter von kulturellen Veranstaltungen diese Werbemöglichkeit fleißig nutzen, kann man vielleicht das Center-Management überreden, einen günstigeren Standort zu finden.

Photos: J. Seligmann